Referendariat

Wir bieten als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete und regional wie überregional tätige Sozietät die Möglichkeit der Ausbildung bei unseren erfahrenen Rechtsanwälten.

Referendariat bei Kramer • Lemke • Wilken

Wir bieten als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete und regional wie überregional tätige Sozietät die Möglichkeit der Ausbildung bei unseren erfahrenen Rechtsanwälten. Ein Teil der Kollegen der Sozietät ist direkt aus dieser Ausbildung hervorgegangen. Auch aus diesem Grund sehen wir in Ihnen immer auch unsere zukünftigen Kolleginnen und Kollegen.

Sie erhalten von uns eine fundierte Ausbildung bei individueller Betreuung, wobei Sie bei uns Ihre Anwalts- und/oder Wahlstation absolvieren können. Sie haben dabei die Möglichkeit je nach Interessen- und Ausbildungsschwerpunkt in allen der von uns bearbeiteten Rechtsgebiete mitzuarbeiten und somit einen Einblick in die tägliche Arbeit einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei zu gewinnen.

Wir suchen Persönlichkeiten, die unternehmerisch denken und handeln können und bereit sind, frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Da wir nicht immer allen Referendaren einen Ausbildungsplatz anbieten können, entscheiden wir uns für die Referendare, bei denen wir uns mit Rücksicht auf ihre bisher gezeigten Leistungen und aufgrund ihres Auftretens vorstellen können, zukünftig mit ihnen als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt in der Sozietät zusammen zu arbeiten.

Wir erwarten eine starke Motivation, den Anwaltsberuf erlernen zu wollen, Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich in die Sozietät einzubringen.

Wenn Sie einen Teil ihrer Ausbildung im Rahmen des Referendariats bei der Sozietät Kramer • Lemke • Wilken absolvieren möchten, dann rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder bewerben Sie sich online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. 

Kontakt

KRAMER • LEMKE • WILKEN

Rechtsanwälte • Fachanwälte • Notare

Gartenstraße
 18, 26122 Oldenburg

 

Telefon (0441) 95098-0

E-Mail info@rae-klw.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine erweiterte Darstellung und neue Funktionen zu ermöglichen.